Bundesverband Theater im Öffentlichen
Raum e. V. (BUTIÖR)

ButiÖr. Ein Stimmungsbild.
ButiÖr. Ein Stimmungsbild.

Angebote

Seit der Gründung des Verbandes findet einmal jährlich eine Wintertagung statt. Jeweils im Februar oder März treffen sich die Mitglieder des Verbandes und Interessierte, um einzelne Aspekte der professionellen Arbeit zu reflektieren. Die Wintertagung findet an wechselnden Orten und in der Regel in Theatern oder Produktionshäusern unserer Mitglieder statt. Die Wintertagungen dienen der Weiterbildung, hierzu laden wir externe Referenten ein. In der Vergangenheit beschäftigten wir uns unter anderem mit folgenden Themen: Publikumskonzepte für das Theater im Öffentlichen Raum (2009), Inszenierte Räume – räumliche Inszenierung (2010), Inszenierungsformen und deren Wirkungen (2011), Ideenwerkstatt für die Zukunft des Theaters im Öffentlichen Raum (2012), Neue Kooperationen und Partnerschaften für das Theater im öffentlichen Raum (2014), das Symposium „Darstellende Künste im Öffentlichen Raum“  in Zusammenarbeit mit dem Fonds Darstellende Künste(2015) WARUM suchen wir den öffentlichen Raum (2016, Köln).

News

Artikel im Blog

In weiteren Kategorien

Bewertungen zu Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum e. V. (BUTIÖR)

Erstelle jetzt die erste Bewertung!