HALLE 45
Wo Stahl auf Event trifft

Als eine der größten Hallen des Rhein-Main Gebiets besticht die HALLE 45, ehemals Phönix-Halle, mit einer einmaligen Atmosphäre, die unter die Haut geht. Der ursprüngliche Industriecharme aus ihrer Zeit als Waggonfabrik ist über die Jahrzehnte erhalten geblieben und kommt nach aufwendiger Sanierung und Modernisierung im Jahr 2015 nun vollends zum Tragen. Auf rund 5.000 qm und mit einer Giebelhöhe von bis zu 13 m, sind Veranstaltern durch das komplett variable Raumsystem keinerlei Grenzen gesetzt und jegliche Eventszenarien problemlos darstellbar. Als eine der größten Hallen im Rhein-Main Gebiet ist sie außerdem sowohl Konzerthalle als auch Kultur- und Comedylocation und bietet 365 Tage im Jahr ein spannendes, abwechslungsreiches Programm.


0 Bewertungen