Residenzort Rastede GmbH

Der Residenzort Rastede nimmt in der regionalen Kulturszene einen festen Platz ein. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Kunst- und Kulturkreis Rastede (KKR), der im Palais Rastede mit wechselnden Ausstellungen, der Dauerausstellung „Blick ins Ammerland“, mit Lesungen, Konzerten und vielen weiteren Veranstaltungen ein breites Publikum anspricht.


0 Bewertungen