Sophia Drgala Chinesicher Mast

Sophia Drgala Chinesicher Mast

Schon mit zwei Jahren begann Sophia mit dem Leistungssport Geräteturnen. Doch 2009 wechselte sie an die staatliche Ballettschule Berlin und Schule für Artistik. Denn in den verschiedenen Feldern der Artistik fand sie ihre Erfüllung. Im Sommer 2018 absolviert sie an Ihrem Hauptrequisit, dem chinesischen Mast und präsentiert dem Publikum eine faszinierende Darbietung. All die kraft und schwungvollen Tricks, sind umhüllt mit einer Leichtigkeit, die einen erstaunt. Neben dem chinesischen Mast beherrscht Sophia weitere Disziplinen der Artistik, wie zum Beispiel das Pole Dance und die Äquilibristik. Hier präsentiert sie mit dem Wechsel von Kraft und Spannung hin zu weichen und eleganten Bewegungen ihre Vielseitigkeit.


Bilder 15

Videos 1



Artikel im Blog

  • 04.08.2019

    Die Festung lebt und bebt! - Das 28. Gauklerfest 2019 in Koblenz

    Bereits zum 28. Mal fand in diesem Jahr das Gauklerfest in Koblenz statt.... mehr dazu...


Referenzen

  • 2011
Auftritt bei der Allianzveranstaltung Istanbul

  • 2013
Teilnahme „Shooting Stars – Promis an ihren Grenzen“

  • 2016
Tipi Berlin

„WE“ Show im Chamäleon Berlin

Frankreich (Les Mans) –  (Fête de la musique) à mit  der Klasse „WE“ Show
Frankreich (Auch) - Contemporary Festival, gemeinsame Show mit französischen Artisten

  • 2017

„Kabaret Kalashnikov" im Sisyphos

 Campus Festival Potsdam

 Lollapalooza

  • 2018

Teilnahme beim European Youth Circus in Wiesbaden

  • 2019

Teilnahme bei der internationalen Kulturbörse Freiburg

Abschluss des Advanced Dance Programm

"The Big Wedding" mit Kabaret Kalshnikov beim Black and White Theater Festival in Imatra (Finnland)

28. internationales Gaukler- und Kleinkunstfestival in Koblenz



Kategorien


0 Bewertungen