Stiftung Zollverein

Angebote

Die Veranstaltungshallen des Welterbes Zeche und Kokerei Zollverein bestechen durch die außergewöhnliche Kombination von rauem Industriecharme mit eleganter Symmetrie. Galas, Produktpräsentationen, Messen, Ausstellungen, Tagungen, Seminare oder private Feiern: Die verschiedenen Hallen unterschiedlicher Größe bieten mit ihrem historischen Maschinenbestand jeder Veranstaltung einen einzigartigen Rahmen. Anzahl der Hallen: 11 Kapazität: von 20 bis 800 Personen Parkplätze: ca. 900 Hotels und Pensionen in der näheren Umgebung

Eventausstattung

Beamer, Flipchart, Leinwand, Rednerpult, Verdunkelung, Mikrofonie

Besonderes

Hier, wo einst mehr als 12.000 t Kohle pro Tag gefördert wurden, wächst heute ein Standort für Kunst, Kultur und Design. Ein breites Angebot an industriehistorischen Führungen verschafft den Besuchern hautnahe Einblicke in die Industriegeschichte und die neue Nutzung Zollvereins. Mit seinem vielseitigen Veranstaltungsprogramm bestehend aus Ausstellungen, Tanz-, Theater- und Konzertaufführungen gehört Zollverein zu den kulturellen Mittelpunkten im Ruhrgebiet. Individuelle Rahmenprogramme machen Ihre Veranstaltung in der Kulturhauptstadt 2010 zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Referenzen

Toshiba RWE Deutsche Bank Initiativkreis Ruhrgebiet Sony Play Station

In der Kategorie

Bewertungen zu Stiftung Zollverein

Erstelle jetzt die erste Bewertung!