Thelonius Dilldapp
Fahrender Spielmann und Sänger

Angebote

Seit mehr als 20 Jahren zieht Thelonius Dilldapp von Burg zu Schloss, von Stadt zu Dorf, um die Edlen des Landes und das gemeine Volk mit seinem Tun zu erfreuen. In historischem Gewande und mit sonorem Bariton singt er Lieder der hohen Minne oder auch manch derben Landsknechtsvers, Verse von der Wirtshausmoritat bis zum Aufruf wider den Adel. Dabei begleitet er sich mit mannigfachen Instrumenten und bedient sich bei Rittermahlen und Mittelalterfesten der Marktsprache,  sorgt für die richtige Stimmung bei rustikalen Weinproben, Gelagen und Gastereien.

Duo Thelonius & Severin: Seit gut 10 Jahren sind Thelonius Dilldapp und Severin der Jüngere zusammen als mittelalterliche Spielleut auf Märkten und bei Banketten unterwegs. Als eingespieltes Musikduo kommen dabei mannigfache Instrumente und zweistimmiger Gesang zum Einsatz.

Fiedel und Flinte, Räuberpistolen vom Schinderhannes & Co: Herzzerreißende Lieder und schreckliche Moritaten vorgetragen auf historischen Instrumenten bilden den Rahmen für das abendfüllende Programm. Zur Begrüßung werden die Gäste von einem französischen Gendarmen in Empfang genommen, ein Räuber befreit sie aus dessen Fängen und geleitet sie zur “Räuberhöhle”. Räuberlieder verschiedenster Couleur erschallen. Im “Grundkurs für Gauner und Ganoven” wird den Gästen so mancher Gaunertrick verraten. Bis “Jupp” dann die hohe Schule der Taschenspielerei zeigt. Abwechslungsreich geht es weiter mit Liedern und Szenen, zu historischen Räuberpersönlichkeiten. So wird auch die bebilderte Moritat vom Schinderhannes gezeigt, um dann mit dem “Räuberschlager” aus dem Wirtshaus am Spessart “Ach das könnte schön sein” zu enden.

Schinderhannes, Geschichte und Geschichten: Als waschechtem Hunsrücker wurden Thelonius Dilldapp die Geschichten um den Schinderhannes gewissermaßen schon in die Wiege gelegt. Daraus entwickelte sich ein Programm, welches sehr flexibel einsetzbar ist: Ob als Begleitung zu einem Abendbankett oder als Kurzauftritt, oder bei einem historischen Markt, in Kombination mit Räuberspielen oder “Überfällen”... Thelonius erzählt wahre Geschichten und Gerüchte, singt dazu furchterregende Moritaten mit unterschiedlichsten historischen Instrumenten.

Ritterspiele / Teambuilding, Burgleben / Erlebnis-Event: Sie wollen nicht nur passiv genießen, sondern auch aktiv erleben, wie das Leben auf einer Burg im Mittelalter war? Verschiedene Möglichkeiten bieten sich: Vom “Aktivteil” mit Bogenschießen, Armbrustschießen, Kirschkernweitspucken etc. vor einem zünftigen Rittermahl bis zu einem kompletten Tag im Mittelalter, bei dem Sie das abendliche Bankett selbst vorbereiten: Ob als Erlebnis-Event oder als Teambuilding, das Programm wird individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten.

Lieder von Bellman, Villon, Günther: Ein erprobtes Konzertprogramm mit – “lustigen und lasterhaften Balladen” spielt Thelonius auf Kleinkunstbühnen.

Eventausstattung

Mögliche Programmpunkte: • Hintergrundmusik zum Empfang der Gäste • Begrüßung der Gäste • Geschichte der Burg/der Lokalität • Verkündung der Tischregularien • Ansagen der Essensgänge mit Giftprobe • Musik und Gesang (Tischmusik bis Mitmachlieder) • Ritterschlag • Tanzanimation • Nachwächter Erweiterungsmöglichkeiten: • Duopartner “Severin dem Jüngeren” (Musikduo und Zauberer) • Vermittlung von Gaukler, Hofnarr, Tänzerin, Hexe… • Ritterspiele (Bogenschießen, Armbrustschießen, Messerwerfen, Hufeisenwerfen…

Themenspecials

Besonderes

Instrumenten-Sammlung: Im Laufe der Zeit ist Thelonius Dilldapp nicht nur zum Sammler von Musikinstrumenten geworden, sondern setzt sie auch entsprechend in seinen verschiedenen Programmen ein. Eine Auswahl des Instrumentariums sei hier aufgelistet: Dudelsack, Brummtopf, Harfe, Laute, Cister, Drehleier, Psalter, Quartgitarre, Schlüsselfiedel, Rauschpfeife, Flöten, Gemshorn.

Referenzen

Veranstaltungspartner Hierzu gehören u. a.: Alte Burg, Longuich; Alt Ebernburg, Bad Münster a.St.-E.; Burg Linz/Rh.; Burg Guttenberg; Burg Hohenstein; Burg Nassau; Burg Burgschwalbach; DJH-Landesverband Rheinland-Pfalz/Saar; Freundeskreis der Burg Münzenberg; HR-Hörfunk; Heidelberger Schloss; Kehder und Eventpartner, Wiesbaden; Kurpfälzer Amtshof, Bad Münster a.St.E.; Künstleragentur Winkler, Langenlonsheim; Landtag Rheinland-Pfalz; Naheland-Touristik; Pro Time, Bad Kreuznach; Ries-Events Ronneburg; Schloss Auerbach; Staatskanzlei Rheinland-Pfalz; SWR Hörfunk/Fernsehen; Tourist-Info Simmen/Hsr.; ZAP–Emmelshausen… Gäste Zu begeisterten Gästen gehören u. a.: Aachener und Münchner Versicherung, Abbot-Diagnostics, Alte Leipziger Versicherung, Deutsche Telekom, Deutsche Bank, Daimler-Crysler, DEMAG, Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft, Hewlett Packard, Hörer von HR4, SWR, KPMG, Kreissparkasse Rhein-Hunsrück, Mannesmann, MediaMarkt, Merz Phamaceuticals, Motorola, SAP, Scania, Siemens, Taked-Pharma….

In weiteren Kategorien

Bewertungen zu Thelonius Dilldapp Fahrender Spielmann und Sänger

Erstelle jetzt die erste Bewertung!