C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
c/o Stadthalle Chemnitz

Die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH bietet mit ihren vier Locations Messe Chemnitz, Stadthalle Chemnitz, Wasserschloß Klaffenbach und dem Stadion Chemnitz ein breites Spektrum verschiedenster Veranstaltungsstätten mit individuellem Charakter. Das Unternehmen ist eine eigenständige Tochtergesellschaft der Stadt Chemnitz und beschäftigt rund 55 festangestellte Mitarbeiter. 2011 wurden die Stadthalle Chemnitz, die Messe Chemnitz und das Wasserschloß Klaffenbach zur C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH zusammengeführt. Seit August 2017 vermarktet das Unternehmen auch die Räumlichkeiten im Stadion Chemnitz. Mit den vier Häusern bietet die Gesellschaft zahlreiche Möglichkeiten aus einer Hand für Events in den Geschäftsbereichen Kultur, Kongress, Messe und Sport. Jährlich finden hier über 850 Veranstaltungen mit rund 550.000 Besuchern statt, darunter Konzerte, Shows, Messen, Kongresse, Tagungen, Bälle, Firmenveranstaltungen, Open Air Events und TV-Produktionen. Gäste und Veranstalter profitieren von höchsten Standards und dem größtmöglichen Service aus einer Hand.


Kategorien


0 Bewertungen