IECA - Internationale
Event- & Congress-Akademie

3 Fragen an Kristin Westphal - Digital Events
3 Fragen an Steffen Ronft - Eventpsychologie
3 Fragen an Silke Freudenberg - Eventprotokoll
3 Fragen an Florian Hess - Veranstaltungstechnik - Warum auch Planer*innen die Grundlagen kennen sollten
3 Fragen an Andreana Clemenz und Christina Michaelis - Event Trends
3 Fragen an Eventvoll. - Nachhaltigkeit in der Eventbranche
Virtuelle Körpersprache - Unser Körper sagt manchmal mehr als wir merken
New Work - mehr als nur ein Buzzword?
3 Fragen an Freddy Allerdisse - Soziale Medien in der Eventbranche
Vorherige
Nächste
3 Fragen an Kristin Westphal - Digital Events
3 Fragen an Steffen Ronft - Eventpsychologie
3 Fragen an Silke Freudenberg - Eventprotokoll
3 Fragen an Florian Hess - Veranstaltungstechnik - Warum auch Planer*innen die Grundlagen kennen sollten
3 Fragen an Andreana Clemenz und Christina Michaelis - Event Trends
3 Fragen an Eventvoll. - Nachhaltigkeit in der Eventbranche
Virtuelle Körpersprache - Unser Körper sagt manchmal mehr als wir merken
New Work - mehr als nur ein Buzzword?
3 Fragen an Freddy Allerdisse - Soziale Medien in der Eventbranche
Previous
Next

Angebote

Seit 2005 steht die Internationale Event & Congress-Akademie (IECA) für innovative Bildungsangebote im Bereich Event- und Kongresswirtschaft. Sie ist Teil der renommierten Event- und Kongressagentur m:con – mannheim:congress GmbH. Ziel der Akademie ist es, einen wesentlichen Beitrag zu einer umfassenden und stetigen Professionalisierung des Berufsfelds Eventmanagement zu leisten.

Seminarprogramm:

Die Seminare der Internationalen Event- und Congress-Akademie bieten den Teilnehmenden eine große Bandbreite aktueller Themen aus der Veranstaltungsbranche. Von Projektmanagement, Eventcontrolling und Versammlungsstättenverordnung über Datenschutz und Compliance bis hin zu klassischen und neuen Marketinginstrumenten – wir unterstützen Sie bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung und stellen Ihnen Experten aus allen relevanten Disziplinen zur Seite.

Inhouse-Seminare:

Sie interessieren sich für unsere IECA-Seminarthemen rund um die Veranstaltungswirtschaft und möchten Ihre Mitarbeiter/Kollegen individuell weiterbilden? Wir organisieren für Sie eine Inhouse-Schulung, die ganz nach Ihren Wünschen konzipiert und auf die Bedürfnisse des Unternehmens ausgerichtet ist.

Zielgruppen der Akademie:

    • In der Eventbranche Tätige, die sich zu aktuellen Themen in Seminaren und Workshops fortbilden wollen
    • Mitarbeiter von Unternehmen aus anderen Branchen, die in ihrem Aufgabenschwerpunkt die Organisation von Veranstaltungen haben
    • Quereinsteiger, die bereits Erfahrung mit der Organisation von Veranstaltungen haben und ihre berufliche Zukunft in der Veranstaltungswirtschaft sehen
    • Alle, die sich in Seminaren zu aktuellen Themen weiterbilden wollen.

Eventausstattung

Die IECA – Internationale Event- & Congress Akademie zeichnet sich insbesondere durch folgende Merkmale aus:

  • Aus der Praxis für die Praxis: Unsere Referenten verfügen durch ihre beruflichen Tätigkeiten über viel Praxiserfahrung, die  Sie unter anderem durch authentische Fallbeispiele und Gruppenaufgaben an die Teilnehmer weitergeben.
  • Erfahren: Seit 2005 bieten wir an der IECA Fort- und Weiterbildungen für die Veranstaltungsbranche an und können uns auch auf das Know-How der renommierten Veranstaltungsagentur m:con-mannheim:congress GmbH stützen, zu der wir gehören.
  • Branchenorientiert: Wir kooperieren darüber hinaus mit zahlreichen Partnern aus der Branche. Daher sind unsere Angebote speziell für die Veranstaltungsbranche konzipiert. Kommen Sie außerdem in Kontakt mit Kollegen aus der Branche und knüpfen Sie neue Kontakte.
  • Breites Seminarprogramm: Von Grundlagen der Veranstaltungstechnik und Eventkonzeption über Eventcontrolling und Storytelling bis hin zu Messeauftritt deckt unser Seminarprogramm zahlreiche Themen in der MICE-Branche ab. Alle Themen sind auch als individuelles » Inhouse-Seminar buchbar.
  • Persönlich: Wir setzen auf das Lernen in kleinen Gruppen. Dies verstärkt die intensive Interaktion zwischen Dozent und Teilnehmer sowie zwischen den Teilnehmern untereinander was zu anregenden Diskussionen und einem nachhaltigen Wissenstransfer führt.
  • Authentisches Lern-Umfeld: Die Weiterbildungsveranstaltungen finden in den Räumlichkeiten des Congress Centers Rosengartens in Mannheim statt. Die lichtdurchfluteten Seminarräume der Akademie sind mit neuester Technik ausgestattet und schaffen ein inspirierendes Lern-Umfeld.

Termine

News

Artikel im Blog

Themenspecials

Downloads

Referenzen

Ein Auszug der Agenturen/Unternehmen, aus denen unsere Teilnehmer kommen:

  • wikonect GmbH
  • IHK Frankfurt am Main
  • FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
  • Fasihi GmbH
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V.
  • teambits GmbH
  • KSB SE & Co. KG
  • inRostock GmbH - Messe, Kongresse & Events
  • InfectoPharm
  • Ernst & Young
  • Deutsches Krebsforschungszentrum
  • CSL Behring
  • Hockenheim-Ring GmbH
  • Rheinland Kultur GmbH
  • Marketing Osnabrück / OsnabrückHalle
  • Kultur- und Veranstaltungs GmbH Worms
  • Film -und Medienstiftung NRW


In weiteren Kategorien

Bewertungen zu IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie

5 Gesamtbewertungen