Digitale Veranstaltungen | Virtuelle Events buchen

Digitale Veranstaltungen & Virtuelle Events sind nicht erst seit Corona auf dem Vormarsch. Klar, die Pandemie hat dafür gesorgt, dass sie noch schneller in den Fokus rückten, dennoch war ihr Durchbruch nur eine Frage der Zeit.

Digitale Veranstaltung organisieren

Wenn man erstmal die Frage geklärt hat, wie eine von vielen digitalen Veranstaltungen organisiert und realisiert werden soll, werden auch schon die Vorteile sichtbar. Der Verzicht auf eine lange Anreise zum Beispiel. Oder eben kein kostspieliges Hotel und ebenfalls nicht zu vergessen: Digitale Veranstaltungen sind nahezu grenzenlos.

65 Anbieter

Die meisten Anbieter in Virtuelle Events, Digitale Veranstaltungen, Online Events findest Du in diesen Städten:

Die meisten Anbieter in Virtuelle Events, Digitale Veranstaltungen, Online Events findest Du in diesen Städten:

Filter

Wie virtuelle Events Gestalt annehmen

Zunächst einmal gilt es, die Teilnehmer darauf hinzuweisen, dass eine digitale Veranstaltung den gleichen Stellenwert einnimmt, wie ein Präsenzmeeting. Es gibt nämlich noch immer Menschen, die das mehr oder weniger für eine kurzzeitige Spielerei in Zeiten der Pandemie halten. Hier muss mancherorts noch ein gewisses Maß an Überzeugungsarbeit geleistet werden.

Versendung des Zugangscodes

Unabdingbar ist dann die Versendung des Zugangscodes. Er ist sozusagen das Ticket um „Einlass“ zu bekommen.

Passende Eventtechnik wie eine Kamera und ein Mikrofo n seitens aller Beteiligten sorgen für einen reibungslosen Ablauf ohne optische oder akustische Störungen bzw. Ausfälle.

Nicht außer Acht lassen sollte man auch die unterschiedlichen Möglichkeiten der Interaktion. Erst wenn jeder wirklich aktiv dabei sein kann, wird das Potential für digitale Veranstaltungen voll ausgeschöpft. Wie bei Incentive Events.

Ein geeigneter Leader muss dabei sein

Wie in analogen Meetings ist auch die Rolle des Wortführers nicht zu unterschätzen. In zahlreichen Tests wurde bewiesen, wie wichtig die Rolle einer solchen Person ist. Mit der richtigen Vorbereitung weiß er/sie genau, wie die Mitarbeiter am besten mit eingebunden werden.

Auch sollte er immer wieder motivierend auf jeden Einzelnen eingehen können. Ein weiteres aufschlussreiches Ergebnis der bereits erwähnten Tests war nämlich auch: Digitale Veranstaltungen machen aus eher ruhigen Teilnehmern gerne absolute Schweiger. Das gezielte Ansprechen kann einer gewissen Passivität hier gezielt entgegenwirken.

Die richtige Plattform

YouTube Livestream: Das wohl bekannteste Tool. Die Liveatmosphäre und die Chatfunktion fördern – ebenso wie das Erstellen von Kommentaren – das Miteinander per Screen. Insbesondere wenn man extrem weite und große digitale Veranstaltungen plant, ist dieses Medium das Richtige. YouTube Kanal: So einfach und so beliebt. Stellen Sie ihr aufgezeichnetes Output einfach ein und schon kann jeder darauf zugreifen. Perfekt für alle, die auf gezielte Informationen setzen. Zudem schafft diese Plattform Vertrauen, da sie mittlerweile rund um den Globus massiv genutzt wird.

Abschließend sei hier noch YouTube Premiere erwähnt. Mit diesem Extra-Feature zeichnen Sie auf und senden zu einem vorgegebenen Zeitpunkt. Es sieht dann aus wie live, ist es aber nicht. Genial: Pannen wie z.B. sprachliche Hänger gibt es schlichtweg nicht.

Digitale Veranstaltungen werden weiterwachsen

Selbst wenn man den Hype darum – Corona bedingt - für übertrieben hält, führt kein Weg daran vorbei: Digitale Veranstaltungen werden einen Teil unseres Lebens mitbestimmen.

Betrachtet man dazu noch die enorme Geschwindigkeit, in der sich die virtuelle Welt immer wieder verbessert oder gar erneuert, werden wir schon morgen Dinge verwirkliche können, von denen wir heute noch nicht zu träumen wagen.

Vielen Dank für Ihren Besuch zum Thema: Digitale Veranstaltungen im Eventbranchenverzeichnis.

Virtuelle Events, Digitale Veranstaltungen, Online Events in anderen Städten

Vielen Dank für deinen Besuch auf eventbranchenverzeichnis.de