Aus- & Weiterbildung in der Eventbranche

Wir lernen nie aus!

Ausbildung - Weiterbildung in der Eventbranche. Wer sich in der Event-Branche etablieren möchte, benötigt eine geeignete Ausbildung.

Zum einen bieten Fachschulen und Fachhochschulen Studiengänge für Eventmarketing und Eventmanagement. Auf der anderen Seite eigenen sich technische und Dienstleistungs-Berufe als Basis, um in einem Unternehmen zu arbeiten, das sich auf Service oder Ausstattung spezialisiert hat.

Wer verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen möchte, kann sich darauf auch durch eine Weiterbildung vorbereiten. Dies ist berufsbegleitend durch ein Fernstudium machbar und kann durch den Arbeitgeber und den Staat gefördert werden.

458 Anbieter

Die meisten Anbieter in Ausbildung & Weiterbildung findest Du in diesen Städten:

Die meisten Anbieter in Ausbildung & Weiterbildung findest Du in diesen Städten:

Filter
Du befindest dich in der Kategorie Ausbildung & Weiterbildung.

Höher, schneller, weiter: Mit Aus- & Weiterbildungen bist Du immer up to date!

Du hast Lust auf einen Karriere-Boost oder möchtest dich weiterbilden? Vor Ort oder im virtuellen Klassenraum auf einer interaktiven Lernplattform – unsere Spezialisten haben die passende Lösung für dich! Ausbildungen, Weiterbildungen und Fortbildungen sind auch in Medien- und Event-Branchen entscheidend für eine Karriere.

Soll es eine berufsbegleitende Fortbildung oder ein Studium beziehungsweise eine Ausbildung sein? Informiere dich gerne bei den verschiedenen Instituten, was alles im Eventbereich möglich ist. Sowohl private als auch staatlich anerkannte Bildungsträger bieten einen Einstieg in die aktive Branche an.

Immer auf dem neuesten Stand

Um in der Event-Branche stets auf dem neuesten Stand oder besonders qualifiziert und leistungsstark zu sein sind Aus- und Weiterbildungen ein Muss. Für jeden Beruf vom Eventmanager bis hin zum Cocktailmixer über PR-Spezialisten ist an alles gedacht. Also tu was für dich und dein Unternehmen! Wissen und Kompetenz werden sowohl theoretisch als auch praktisch erworben.

Eventmanager: Ausbildung oder Weiterbildung

Eventmanager/-innen sorgen für die wirtschaftliche und organisatorische Leitung von Veranstaltungen. Der Eventkoordinator ist mehr mit der praktischen Umsetzung und Abstimmung der einzelnen Module beschäftigt. Wer einsteigen möchte beginnt zunächst eine Ausbildung. Für Berufserfahrene empfiehlt sich eine Weiterbildung, um sich für weitere Aufgaben zu qualifizieren.

Künstlerausbildung

Du möchtest dich als Artist oder Künstler etablieren? Dann profitiere von einer Ausbildung oder Kursen bei den Profis deines Fachs. In Workshops kannst Du dein Können unter Beweis stellen und dir Tipps und Anregungen holen. Clown, Tiertrainer oder Artist, für jede Kunstrichtung gibt es den passenden Unterricht.

Weiterbildung PR- & Presse-Arbeit

Öffentlichkeitsarbeit ist eine wichtige Leistung bei der Vermarktung von Events. Sie sorgt für positive Aufmerksamkeit und eine deutlich höhere Reichweite. Wer seine Medienmitarbeiter für den Bereich PR- und Pressearbeit schulen möchte, kann diese an einer Weiterbildung teilnehmen lassen.

IHK-Lehrgänge und IHK-Weiterbildungen

Besonders IHK-Lehrgänge und IHK-Weiterbildungen von örtlichen Bildungsträgern können dazu beitragen, die Qualifikation von technischen Hilfs- und Fachkräften zu verbessern und dadurch ihre Leistungen zu steigern. Das Angebot reicht von Computerkursen, über Kurse in Arbeitssicherheit bis zu fachlich qualifizierenden Maßnahmen in den einzelnen Berufsfeldern.

Fahrsicherheitstraining als Event

Es ist nicht einfach qualifiziertes Hilfspersonal für den Event-Markt zu bekommen. Gute Agenturen pflegen ihren Personalbestand und qualifizieren ihre Mitarbeiter durch Kurse. Ein Fahrsicherheitstraining und Sicherheitslehrgänge tragen dazu bei, Risiken zu minimieren und die Arbeitsqualität zu verbessern. Auf diese Weise werden aus zuverlässigen technischen Hilfskräften Fachkräfte, die auch anspruchsvollere Aufgaben bewältigen.

Coaching mit Fahr- und Sicherheitstraining

Fahr- und Sicherheitstraining oder eine Off-Road-Schulung sind praktisch und dienen im Event-Bereich auch zum Coaching von Führungskräften und haben Seminarcharakter. Sie vermitteln Spaß und helfen beim Überwinden von Grenzen sowie beim Teambuilding.

Bachelorstudium für Event- & Kongressmanagement

Ein Bachelorstudium für Event-, Messe- und Kongressmanagement kann die Grundlage für den erfolgreichen Einstieg in die Event-Branche sein. Meist wird das Studium durch ein berufsbegleitendes Praktikum und ein Abschlussprojekt ergänzt. Fachhochschulen und private Bildungsträger bieten entsprechende Studiengänge an. Wichtig ist der Abschluss bei einem staatlich anerkannten Prüfungsinstitut.

Cocktailmixer-Schulungen

Barkeeper ist kein Ausbildungsberuf - Wer im Event-Bereich diesen Service anbietet, kann geeignete Kräfte professionell schulen lassen. Cocktailmixer -Kurse bereiten Fachkräfte auf die Anforderungen einer gehobenen Gastronomie vor. In guten Bars werden bis zu hundert verschiedene Drinks angeboten und anspruchsvolle Kunden wissen exzellenten Service zu schätzen.

Weiterbildung Projektmanager

Das Event-Marketing ist es heute ein Markt für Fachkräfte. Wer bereits über Berufserfahrung verfügt, kann sich durch eine Weiterbildung zum Projektmanager qualifizieren. Durch die Vervollständigung von Wissen und Erfahrung verbessert sich die Arbeitsleistung und die Chancen besser zu verdienen.

Ausbildung zum Meister für Veranstaltungstechnik

Die technische Leitung und Kommunikation mit der Organisation werden von einem Meister für Veranstaltungstechnik übernommen. Dieser bringt neben einer technischen Grundausbildung und Berufserfahrung eine qualifizierende Weiterbildung mit. Neben technischem Grundlagenwissen werden hier besonders sicherheitstechnische und wirtschaftliche Voraussetzungen zur Ausübung der Tätigkeit vermittelt.

Kulturmanager

Besonders Agenturen die Konzerte, Theaterfestivals und andere kulturelle Events planen profitieren von der Mitarbeit eines Kulturmanagers ebenso wie große Kommunen und Firmen. Bei einer Weiterbildung wird kulturelles Wissen ebenso behandelt, wie die spezifischen Anforderungen und Aufgaben aus diesem Segment.

Fachwirt für Tagungs-, Kongress- & Messewirtschaft (IHK)

Fachwirte für Messe-, Tagungs- und Kongresswirtschaft sind Experten, die die professionelle Planung, Vorbereitung und Durchführung von Konferenzen, Kongressen und Tagungen übernehmen.

Du möchtest eine Ausbildung starten oder dich weiterbilden? Dann informiere dich am besten noch heute im Eventbranchenverzeichnis, welche Möglichkeiten es in der Event-Branche für Berufseinsteiger oder Profis gibt. Niemand lernt je aus!

Ausbildung & Weiterbildung in anderen Städten

Vielen Dank für deinen Besuch auf eventbranchenverzeichnis.de